News

Berechnung der Lohnsteuerersparnis für BeamtInnen

FSG erarbeitet spezielles Tool
für pramatisierte Lehrer/innen zur
Berechnung der Lohnsteuerersparnis ab Jänner 2016

Bildungsstandards unterstreichen Notwendigkeit von bedarfsgerechter Ressourcenzuteilung

„Das Unterrichtsressort und die Lehrer/innen stoßen an ihre Grenzen“, fasst Thomas Bulant, FSG-Vorsitzender in der Gewerkschaft der Pflichtschullehrer/innen, die Ergebnisse der präsentierten Bildungsstandards zusammen. „Die Ressourcen wurden voll ausgeschöpft, an guten Initiativen zur Leseerziehung und am Engagement der Lehrer/innen hat es nicht gefehlt. Wer aber noch immer nicht berücksichtigt, dass in Wien und anderen großstädtischen Bereichen  bis zu 55 % Kinder aus sozial benach-teiligten Familien zu unterrichten sind, verhält sich grob fahrlässig der Zukunft gegenüber.“ Schule ist laut Bulant heute nicht nur Bildungsstätte, sondern oftmals auch Integrationsort und Familienersatz. Demzufolge reiche es nicht, dass die Politik bei jeder Präsentation von Testergebnissen erste Reihe fußfrei den „Wunder-wuzzis“ in den Schulen und am Minoritenplatz gute Ratschläge gibt. Es sei Zeit, dass die Regierungsspitze und alle relevanten Ressorts Verantwortung übernehmen. „Das Finanzministerium, das für den Bund den Finanzausgleich mit den Ländern zu verhandeln hat, kann damit gleich anfangen und den Weg für eine sozial indizierte und bedarfsgerechte Mittelzuteilung frei machen“, fordert Bulant. 

Presseaussendung, 31. 3. 2016

After Work Clubbing

8. November - 19:00 Uhr

A-DANCECLUB WIEN
MILLENIUM-CITY HANDELSKAI

ANMELDUNG UNTER EVENT@APSFSG.AT